Turniersport » Bundeschampionate Warendorf

Erleben Sie die Pferdestars von morgen

Dass das nordrheinwestfälische Warendorf Zentrum des Reitsports und der Pferdezucht ist, wird neben der „Symphonie der Hengste“ und der „Hengstparade“ besonders an der Großveranstaltung der  DKB-Bundeschampionate deutlich. Seit 1994 werden jeweils am ersten Septemberwochenende eines Jahres auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei die zwanzig Bundeschampions der Nachwuchspferde und Ponys in den vier Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren ermittelt.

Das DKB-Bundechampionat Warendorf zeigt sich nicht nur als Schaufenster für Züchter, sondern begeistert  auch Pferdesportinteressierte und Besitzer mit einem abwechslungsreichen Programm. Begleitet wird dieses Topevent von einem weitläufigen Ausstellungsbereich mit diversen Reitsportartikeln und Informationen zu Pferdehaltung und -zucht, kulinarischen Köstlichkeiten und den traditionellen Bundeschampionatsparties.

Zu dieser Kategorie befinden sich zur Zeit keine Angebote in unserer Datenbank.