Hengstparaden » Redefin

Pferdesport & Kultur vor historischer Kulisse

Seit 1812 steht der Name Redefin für die Zucht edler Pferde in Mecklenburg-Vorpommern. Herzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin gründete das Landgestüt zur qualitativen Verbesserung der Pferdezucht. Heute erinnern die gepflegten historischen Gebäude an die fast 200-jährige Geschichte. Das klassizistische Ensemble wurde durch eine neue Reithalle ergänzt und beherbergt neben der Landesreit- und -fahrschule auch eine moderne Deckhengsthaltung mit eigener Junghengstaufzucht.
Neben der Hengsthaltung und dem umfangreichen Ausbildungsprogramm ist auch die Durchführung verschiedener pferdesportlicher und kultureller Veranstaltungen eine tragende Säule des Gestüts, das zu den schönsten in ganz Europa zählt.

Auch mit internationalen Konzertsälen kann sich die Reithalle im Gestüt Redefin messen. Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist die rund 3000 Besucher fassende Reithalle alljährlich Austragungsort hochklassiger Konzerte.

Der Besuch einer Veranstaltung im Redefiner Landgestüt lässt sich zudem hervorragend mit einer Besichtigung Schwerins verbinden. Mit seiner malerisch verwinkelten Altstadt, dem märchenhaften Schloss und der traumhaften Seenlandschaft ringsherum ist die kleinste Landeshauptstadt Deutschlands sicherlich eine der schönsten!

» Hengstparade im Landgestüt Redefin

Ein wahrer Publikumsmagnet mit Volksfestcharakter sind die Redefiner Hengstparaden, die seit dem Jahr 1935 Züchter, Sportler und Pferdefreunde in ihren Bann ziehen. Mehr als 12000 Zuschauer verzeichnen die Pferdeshows alljährlich an drei Sonntagen im September. Freilaufende Herden, Quadrillen, Sprungvorführungen und viele weitere Attraktionen an der Hand, unter dem Reiter und vor dem Wagen zeugen von der Qualität der Reiter wie auch der Hengste.

» Reiserücktrittsversicherung und mehr...

Information, Buchung und Bezahlung
Sollten Sie Fragen bezüglich unseres Reiseangebotes haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Natürlich können Sie uns auch eine E-Mail schreiben.
Buchungen nehmen wir gerne telefonisch entgegen, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Unsere Reisebestätigung, der Sie die gebuchten Leisungen sowie Busabfahrtsort und -zeit entnehmen, erhalten Sie nach wenigen Tagen per E-Mail. Danach folgt eine Rechnung auf dem Postweg mit Angabe unserer Bankverbindung. Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung, Kreditkarten können nicht angenommen werden.
____________________________________________________________________________

Reiserücktrittskosten-Versicherung
Falls Sie die Reise absagen müssen, z.B. aus Krankheitsgründen, entstehen Stornokosten laut unseren AGB. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die wir Ihnen gerne vermitteln.
Klicken Sie >> hier << und schließen Sie ganz bequem online Ihre maßgeschneiderte Versicherung ab.
Bitte beachten Sie: Die Reiserücktrittskostenversicherung bei unserem Partner TravelSecure.de (Würzburger Versicherung) muss bis spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise abgeschlossen werden. Bei kurzfristigen Buchungen (30 Tage oder weniger vor Reisebeginn) besteht nur dann Versicherungsschutz, wenn die Reiserücktrittskostenversicherung am Buchungstag oder am Folgetag abgeschlossen wird.
(Versicherungsbedingungen bei anderen Versicherungsgesellschaften können abweichen).
____________________________________________________________________________

Unsere Busse
Ihre Reise beginnt bei uns ganz entspannt mit der Fahrt im komfortablen Fernreisebus. Sicherheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Geschulte Busfahrer, Sicherheitsgurte an allen Plätzen und gepflegte Busse mit modernen Sicherheitskomponenten bringen Sie ans Ziel. Während der Fahrt sitzen Sie auf dem für Sie reservierten Platz, ausgestattet mit Fußstüze und Leselampe. Gegen ein angemessenes Entgelt servieren wir Ihnen Speisen und Getränke an Ihren Platz. 
____________________________________________________________________________

Platzwünsche
Im Allgemeinen erfolgt eine Platzeinteilung von vorne nach hinten je nach Anmeldezeitpunkt. Nach Möglichkeit versuchen wir, Ihren Sitzplatzwunsch zu berücksichtigen. Die Wünsche sind jedoch nicht bindend für unsere Platzeinteilung. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Platz. Unser Reiseleiter weist Ihnen beim Einstieg in den Bus Ihren Sitzplatz zu.
____________________________________________________________________________

Reisebegleitung
Auf allen unseren Reisen werden Sie von einem Mitarbeiter von Spaß am Pferd begleitet, der Ihnen mit Rat & Tat während Ihres Aufenthaltes zur Verfügung steht.