Hengstparaden » Moritzburg

Spektakuläre Reit- und Fahrkunst in kurfürstlichem Ambiente

Vor den Toren der sächsischen Landeshauptstadt Dresden findet man in Moritzburg eine einmalige Verbindung von kulturhistorischen Denkmälern und idyllischer Natur.
Neben dem barocken Jagdschloss inmitten einer einzigartigen Teich- und Waldlandschaft ist das sächsische Landgestüt in der Gemeinde beheimatet. Auf dem großen Hengstparadeplatz findet seit 1924 ein abwechslungsreiches Programm für Züchter und pferdebegeisterte Laien statt. Temperamentvolle und historische Schaubilder, Mehrspänner und Fanfarenzüge, Springprüfungen und Dressurquadrillen unterhalten die Zuschauer auf den 5400 Sitzplätzen aufs Beste.

» Sie haben Interesse und haben Fragen - rufen Sie uns an!

Bei einem Telefongespräch werden wir alle Ihre Fragen direkt und kompetent beantworten und wir haben die Möglichkeit, Ihnen gegebenenfalls Alternativen aufzuzeigen. Wir als Veranstalter sind bei allen unseren Eventreisen persönlich vor Ort und mit dabei und können Ihnen von daher wertvolle Tipps auf Ihre Fragen geben.